Archicolor Projekte Referenzen

Referenzen Archicolor

Projektauswahl

  • Kolpinghaus "Gemeinsam Leben", 1020 Wien
  • Versicherungsbüro Wimmer, 1150 Wien
  • Pizzeria "That's Amore", 1030 Wien
  • Schülerinnenheim, Kolping Ö., Mistelbach
  • Wohnhausanlage in Tulln, at home
    Fassade und Wohnungen 
  • Kolpinghaus "Gemeinsam Leben", 1100 Wien
  • Praxis 3K - Knie Knochen Knorpel
  • Kolpingheim Mistelbach, Kolping Österreich
  • Forum EPU Wien der WKO, Kompetenzzentrum und Büro
  • VinziRast Wien, Wohngemeinschaft "ohne"
  • Camping Lutzmannsburg, Geschäftsräume und Wellnessbereich
  • Vielfältige Farbgestaltungen für private Wohnungen und Häuser

Seit 2002 entstanden über 100 Farbgestaltungen in den Bereichen: Gesundheit, Pflege, Büro, Industrie, Städtebau, Fassaden, Privates Wohnen, ...

 

"Die Sensibilität und genaue Wahrnehmung unserer Bedürfnisse und der Umgebung durch Fr. Buxbaum haben die Farbgestaltung der Räume zu einem wunderschönen Erlebnis gemacht." C.E., Werkstatt und Wohnung


2016 - 2018 entstand das interdisziplinäre Qualifizierungsnetzwerk "Gebäudesoftskills", vom FFG gefördert. 
Initiatoren ab 2013: Pia Anna Buxbaum (Archicolor), Susanne Formanek (BEUC Ecoplus), Johann Gerstmann (Geniolux), Gregor Radinger (Donau Uni Krems).

2013 entwickelt Pia Anna Buxbaum den Begriff Gebäudesoftskills für Bereiche im Bauwesen, die das Wohlbefinden der Nutzer stark beeinflussen jedoch wenig beachtet werden wie Farbe, Licht, Akustik, Wohnpsychologie, ...

"Gebäudesoftskills (GS) sind jene Eigenschaften eines Gebäudes, die auf Gesundheit, Wahrnehmung und Verhalten von Menschen einwirken. Als Gebäude sind in diesem Zusammenhang all jene Bauwerke mit ihren räumlichen Strukturen zu verstehen, die dem Aufenthalt von Menschen dienen.
Gebäudesoftskills sollen die menschlichen Bedürfnisse nach Wohlergehen und Gesundheit fördern. Dies kann über die Gebäudeeigenschaften selbst oder über das Modifizieren der Umwelteinflüsse erfolgen."

2010 Archicolor gewinnt den "Unternehmerinnen mit Format" Wettbewerb für die besten Businesskonzepte in Österreich.

Seit 2002 Farbkonzepte für Architektur.
Seit 1997 tätig als Architektin in Genf, Paris und Wien: Projektleitungen von Großprojekten bis Einfamilien-Passivhäusern mit ökologischen Materialien.